Beiträge mit tag "Kuriosität

Multimediale Kuriositäten – Meine erste Blogparade

2

Erfahrene Blogger wissen es: In der Blogosphäre zählt eigentlich nur jeder Backlink Qualitätscontent…heute stoße ich auf eine Blogparade, die mich so spontan anspricht, dass ich doch in der Tat mitmache…

freeqnet hat eine Blogparade zum Thema “Multimediale Kuriositäten” ausgeschrieben. Und davon besitze ich so einiges. Eine meiner Lieblingskuriositäten ist aber der Film “Dark Star” von John Carpenter.

Die Wikipedia bezeichnet ihn als “Hommage an 2001: Odyssee im Weltraum”. Ich denke, “Hommage” ist zu viel gesagt…”Persiflage” würde es eher treffen. Kern des Films: Was wäre, wenn die Raumfahrt schon in den Sechzigern so weit entwickelt gewesen wäre, dass man einen Haufen Hippies auf die Mission schickt, instabile Planeten in diversen Sonnensystemen prophylaktisch zu sprengen. Entsprechend absurd sehen die ständig saufenden, qualmenden und kiffenden Astronauten aus:

Einen besonderen Touch verleihen auch die bewusst low-budget gehaltenen Requisiten, wie z.B. ein gefährliches Alien an Bord – ein Beachball mit Füßen:

Absolutes Hightlight ist jedoch der “Dialog mit der Bombe”. Sämtliche Bomben an Bord sind intelligent. Nur Bombe 20 hat eine Fehlfunktion (Grüße an HAL 9000)…sie denkt, sie wäre aktiviert worden und müsse nun explodieren….daraufhin versucht eines der Besatzungsmitglieder in einem langen philosophischen Dialog mit der Bombe, ihr den Sinn des Lebens zu erklären und sie so am Explodieren zu hindern…dummerweise jedoch endet der Dialog damit, dass die Bombe den Sinn ihres Lebens darin sieht, zu explodieren…die anschließende Atomexplosion zerstört das Schiff und der Film endet damit, wie einer der Astronauten zu klassischer Surfmusik auf einem Trümmerteil als Schutzschild zurück in die Erdatmosphäre surft:

Der abgedrehteste Science-Fiction Film, den ich je gesehen habe…eine absolute Kuriosität…Review im Flimmerblog, Hintergrundinformationen bei den Fünf Filmfreunden.

cd

Geballter Wahnsinn 1 – Mehr Hitler!

6

Da ich ja tendenziell in letzter Zeit eher unpädagogische Themen blogge, trenne ich das nun wenigstens etwas besser ab…unter “Geballter Wahnsinn” also in Zukunft in schneller Folge alles, was sonst in keine Kategorie passt.

Heute also abseits von Mixa, Kinderschändern und Gewalt ein anderes Lieblingsthema von mir: Die Obsession um Hitler (mehr …)

Share
nach oben

Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /kunden/164171_45277/webseiten/wordpress/wp-content/plugins/quickstats/quickstats.php on line 346